Beziehungen brauchen Pflege, sei nett zu dir

Veröffentlicht in: Motivation, Mutmacher, ToGo | 0

Zeit für etwas ME Time!
Wofür sind eigentlich Radiergummis und Tintenlöscher da, wenn ich keine Fehler machen darf?
Wann habe ich mich eigentlich das letzte mal selber gelobt, mir auf die Schulter geklopft und
gesagt “gut gemacht“?
Muss ich mich immer erklären? Ich habe das gemacht und hmm…verstehe, das kommt also dabei raus.

Ich bin ein Wunder, ein Kunstwerk geschaffen mit herrlichen liebenswerten Ecken und Kanten.
ICH, einfach unvergleichlich.

Mein Körper ist so gigantisch gut, er funktioniert 24 Stunden am Tag einwandfrei und begleitet mich überall hin, da hat er doch mal ein: „Ey, man du bist ein toller Typ“ verdient. Er ist wunderbar und bringt mich durch den Tag, wenn stört da ein Dellchen, Beulchen oder Fältchen – mich nicht.

Ich schenke mir ein dicke Umarmung – ich bin gut so, wie ich bin.
Bleib, wie du bist!
LouLou

Wenn du die Liebe deines Leben sehen willst – schau in den Spiegel
Byron Katie

Selbstliebe Tipps:
In der Natur spazieren gehen und frische Luft schnappen
Sich mal selbst loben
Gesund trinken
Gesund essen
Kreativ werden
Sich bewegen und Sport treiben
Einmal am Tag in die Augen schauen und – ICH liebe mich – sagen
Spontan mal selber Blumen schenken
Öfters über dich selber lachen und sich selbst nicht zu ernst nehmen
Wenn du dich vergleichen willst, dann nur mit deinem „Werwarichgesternnoch“
Negative Wörter mit positiven austauschen
Fehler mal zulassen – jeder darf Schwächen haben
– entdecke deine Stärken und erlaube deine Schwächen ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.