Glaube an deine Träume

Da fällt mir ein, wann war ich das letzte Mal auf meiner Traumreise?
Wann habe ich das letzte Mal in die Ferne geträumt, die Bergluft auf meiner Haut gespürt und die Sonne meine Nase kitzeln lassen? Und wann hat mein Herz das letzte Mal vor Freude Sprünge gemacht?

Definitiv schon viel zulange her.

Meinen Traum habe ich fest in meinem Herzen verankert.
Und wenn mein Akku mal leer fährt, geh ich an Board und setzte ich die Segel.
Oder erobere einen Berg.

Träume groß oder klein sind der Treibstoff des Lebens.
Puste den Staub von deinen Träumen.
LouLou

Kleine Traumreise Möglichkeiten:
Ein Zettel ein Stift oder Buntstift und los geht’s schreiben oder malen hilft

Auf eine Bank/Stuhl setzten und Augen schließen und auf den Herzschlag lauschen …
noch schöner … auf eine Wiese legen

Hör dein Lieblingslied- oder erstell dir deine eigen Traumhitliste

eigenes Visionboard erstellen:
aus Zeitschriften und Magazinen alles was dich anspricht
und anzieht ausschneiden (ich reiße es lieber raus ; ) sammeln oder auf ein Blatt kleben.
Noch vertiefen rahme es in einen schönen Bilderrahmen …

Ich glaube ich an mich und meine Träume!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.