Träume sollte man sich erfüllen

Das Leben schreibt die schönsten und herzerwärmendsten Geschichten. Vor knapp 4 Jahren treffen der 20-jährige Torben und der 73 Jahre ältere Karl-Heinz über eine Suche nach einer Gartenhilfe zusammen. Was damals gewöhnlich begann, formt und entwickelt sich über die Jahre zu einer ungewöhnlichen, herzlichen und liebevollen Freundschaft, die so kaum besser das Zusammenleben und mögliche Miteinander von Jung und Alt beschreiben kann.

Es ist so wunderbar zusehen das 73 Jahre kein Hindernis sind miteinander verbunden zu sein.

Am Anfang mäht Torben bei Carols, so Karl Heinz Spitzname, nur den Rasen. Im Laufe der Jahre unterstützt er den Rentner bei den unterschiedlichsten Aufgaben, wie einkaufen, Arztbesuchen … und schaut immer wieder mal am Tag bei Carlos nach dem Rechten.

Über die gemeinsame Liebe zu Oldtimern und die zusammen verbrachten Stunden entsteht so nach und nach eine herzliche Freundschaft. Über den stetigen Austausch untereinander erfährt Torben auch von Carlos nicht nur seine bewegende Lebensgeschichte, sondern auch dessen größten Wunsch noch einmal all die Orte seines Lebenswegs zu besuchen.

Eine kleine bewegende Zeitreise in die Vergangenheit.
Noch einmal die Orte sehen und bereisen, die für Ihn wichtige Lebensstationen waren. Sehen wie es dort heute aussieht und Erinnerungen in allen Farben durchleben. Gerne hätte der vitale Senior das mit seiner Frau erlebt, leider verstarb diese 2019, so dass ihm nur der Traum blieb.

Gedanken und Herzenswünsche sind hartnäckig und so drängten und sendeten sie den 93-jährigen in einem innigen Traummoment den Impuls Torben zu fragen.
Der 20-Jährige spürt, wie groß der Wunsch seines Freundes ist, und ist sofort bereit ihm seinen Traum mit zu erfüllen. Eine abenteuerliche emotionale Reise mit über 5471 km und durch 9 Länder quer durch Europa beginnt. In drei Wochen bereisen sie die Niederlande, Belgien, Versailles, die Atlantikküste, das Baskenland, Marseille und Monaco, Mailand, Bregenz und den Bodensee, Stuttgart, Göttingen, Hamburg, Bremerhaven, Köln …

Sie reisen gemeinsam durch die Vergangenheit und nehmen ebenso unzählige magische neue Erinnerungen und Erlebnisse mit.

„Man muss es genießen, was man hat“ sagt Karl-Heinz in einem der Videos auf der Reise und ja, er hat Recht. Es ist immer der richtige Moment, einfach das Leben zu genießen.
Eine gelebte traumhafte Freundschaft mit Herz.

Vielen Dank, dass ihr uns daran teilhaben lasst.
Das Leben ist eine gigantische Reise
Genießt jeden Moment
Alles Liebe
LouLou


Eine enge Beziehung braucht zwei weite Herzen.
Ernst Ferstl

Die Reise auf Instagram

Die Reise auf SWR3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.