Die Magie von Träumen…

Veröffentlicht in: Inspiration, LouLou, Motivation, Mutmacher | 0
Die Magie von Träumen

Die Welt sollte bunt und farbenfroh sein, voller wundervoller Träume.
Was ist an Träumen unvernünftig? Sie sind doch so unsagbar wichtig. Die Magie von Träumen ist gigantisch.

Wer hat uns das Träumen verboten?
Und wer sagt, dass träumen nichts als Spinnerei ist, nichts einbringt oder närrisch ist?

Wir sollten viel mehr träumen und nicht genug davon bekommen, Träume zu produzieren. Überall sollten Träume wachsen. Herrlich keck, frech, verrückt, fröhlich, glücklich, groß, klein, winzig … ganz egal.
Ich frage mich, wo wir heute wären, wenn niemand je gewagt hätte, zu träumen? Was hätten wir nicht alles, nicht? Was wäre alles nicht entstanden?

Ja, die Welt sollte bunt sein und voll lauter schöner Träume, sie ist viel zu trist.

Jeder sollte Träume haben. Immer und immer wieder. Aus Träumen entstehen so wunderschöne Dinge und Sachen. Ihre Magie und Power nehmen dich mit auf eine Reise und schenken dir Kraft, deinem Herzen mehr zu vertrauen.

Was nicht geträumt wird, kann auch nicht entstehen.

Ja Liebes, Träume können nie groß genug sein. Du musst nicht wissen, wie es entstehen kann, nur daran glauben. Es ergibt sich, wenn du unterwegs bist. Es ist egal, ob du nicht weißt, wie es gehen soll, deine Träume kennen den Weg.

Dein Herz braucht Vertrauen, Liebe und Aufmerksamkeit.

Es existiert kein perfekter Zeitpunkt, der perfekte Punkt liegt im Jetzt. Alles war mal eine Idee oder ein Traum, gewoben in einer Traumwolke und dann freigelassen zum Fliegen. Die Magie von Träumen ist gigantisch.

Du solltest den den Himmel berühren, nach den Sternen greifen, Luftschlösser Bauen, fest an Wunder glauben, barfuß im Regen tanzen, lachen … träumen … und deinen Träumen Leben schenken. Wäre es nicht schön, sie für Andere zum Leben zu erwecken? Du träumst es, du kannst es tun.

Wie zauberhaft farbenfroh Träume sind, ich liebe es wenn sie anfangen zu fliegen.

Was ist dein Traum?
Was macht dich glücklich?


Ja Liebes, die Welt ist viel zu trist, wir sollten viel mehr träumen. Malen wir sie prächtig, poppig, kunterbunt an, mit unseren Träumen. Lassen wir Magie frei. Träume und erlaube dir, das Träumen.
LouLou

Wie ich Träumen Leben schenke?
* Male. Zeichne, schreibe, klebe dir deine Träume auf. Erstelle dir ein kleines Visionbord.
* Was macht dich glücklich?
* Was wäre, wenn du keine Angst hättest?
* Was würdest du tun wenn du jederzeit auf Knopfdruck alles rückgängig machen könnest?
* Tue was dein Herz fühlt. Schiebe es nicht auf.
* Baue dir kleine Me-time Zeiten in deinen Tag ein.
* Lege dir ein Traumbuch an. Schreibe all deine Ideen und Träume darin auf.

Vergiss das Leben nicht!

Ich lebe meinen Traum.
Es ist wichtig, dass meinen Ideen und Träume in die Welt kommen.

das könnte dich auch interessieren:
Eine Herzidee ist so viel stärker



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.