Eine extra große Portion

Eine extra große Portion
Manche Tage vertragen einfach eine extra große Portion Liebe. Quelle: louloufeelfree.de

Manche Tage vertragen einfache eine extra große Portion Liebe! Etwas mehr Liebe für dich, mich und für jeden und jede da draußen. Für den Netten oder den „weniger Netten“ Etwas mehr für die Großen und besonders auch für die Kleinen.

Ein bissel mehr Liebe für den Freundlichen und natürlich oder gerade besonders für den Grollenden.
Denn genau sie verdienen einfach ne Menge mehr Liebe auf allen ihre kleinen und großen Macken und Wunden. Liebe gehört in die Welt. BASTA. Und das reichlich. Heute für alle Menschen einfach mal eine extra Portion. Ich spüre, dieser Tag kann sie vertragen.

Lass uns nicht aufhören, sie hinauszutragen

Versprühen wir sie in alle Ecken, verteilen wir sie überall hin, malen wir alle Kanten bunt,
sind wir mehr denn je nett und liebevoll zueinander. Ja, wir sollten der Angst eine große Hand voll Liebe entgegenstrecken und uns nicht gefangen nehmen lassen. Nie, never, niemals.

Jawohl, du und ich, wir sind frei, wenn wir uns lassen

Und …. uns an die unsagbare große Liebe in uns erinnern. Hinaus mit all der Liebe, die in dir wohnt. Es ist wundervoll, wenn dein Licht voller Liebe erstrahlt. Liebes, lass es von nichts und niemanden dimmen. Bring es hinaus in die Welt und deinen Stern hell zum Leuchten.

Die Welt an sich ist zauberhaft, alles andere machen wir daraus.

Ich glaube an dich und an deine Liebe. Lass uns nicht aufhören sie hinauszutragen.
Fühl dich extra groß umarmt.
LouLou


Wie kann ich in Liebe antworten?

*Tief durchatmen und auf den Atmen konzentrieren. Wenn das Gefühl zu stark wird, verlasse für einen kurzen Moment den Raum oder die Situation, atme tief durch und kehre dann wieder zurück.

*Suche dir einen Ort, einen Moment … aus, an dem du Liebe fühlst oder gefühlt hast. Speichere dir davon ein Bild in deinen Gedanken ab. Kommst du in eine Stresssituation, ruf dir das Bild gedanklich auf.

*Leite deinen Geist mit einer kurzen Mediation. Suche dir dafür einen kurzes Mantra aus. Zum Beispiel: „Frieden beginnt bei mir.“ Wiederhole das Mantra während du nacheinander deinen Daumen mit dem Zeige-, Mittel-, Ring- und kleinen Finger antippst. Zeigefinger “Frieden“, Mittelfinger „beginnt“, Ringfinger „bei“, kleiner Finger „mir“. Führe die Finger nacheinander mit den Daumen zusammen und spreche dabei das jeweilige belegte Wort gedanklich für dich aus. Wiederholungen geben dir eine starke Unterstützung.

In mir wohnt ein unendlicher Brunnen der Liebe.
Louise Hay

das könnte dich auch interessieren:
mit den Augen der Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.