Heute pflücke ich mir einen großen Strauß voll Glück

Was braucht Glück für Zutaten? Wie groß muss Glück eigentlich so sein? Und wohnt dieses Glück eigentlich?
Wir sind auf der Suche nach dem großen Glück und trampeln dabei schön über die vielen kleinen und herzlichen Glücksmomente hinweg.

Manchmal musst du langsam gehen oder stehen bleiben, damit das Glück dich findet. Und das tut es dann auch. Es findet dich mit so vielen wunderbaren und fabelhaften Dingen.

Glück ist …
ein warmer Sonnenstrahl der deine Nase kitzelt… ein Schmetterling der fröhlich in der Luft tanzt… eine herrlich duftende Blume am Wegesrand… das freundliche Lächeln meines Gegenübers im Bus… die herzliche Umarmung deiner Freundin, Mutter, Tochter… das nette Kompliment der Nachbarin… das freie ungezwungene Kinderlachen im Hof… der Wind der meine Haare zerzaust… das herzhafte Lachen des Manns am Kiosk… das leckere Eis am Nachmittag… die liebevolle gesummte Melodie der Frau vor mir an der Kasse …

Glück versteckt sich einfach überall und ich … ich begebe mich heute in einen wahren Glückstaumel.
Pflück dir einen großen Strauß voll Glück.

Kleine Glücksreise für zwischendurch
– erinnere dich an etwas Schönes
– liebe, lache, lebe – lachen macht glücklich
– Bewegung verschafft wahre Wunder
– sei aktiv und tue etwas für dich
– pflege Freundschaften
– vertraue dir, glaub an dich
– andere unterstützen und helfen
– kleine Auszeiten genießen
– sei dankbar : für Gesundheit, Familie, Freunde …
– versuch mal neue Dinge – Abwechslung bringt Farbe ins Leben

Schreib all die schönen, kleine, wunderbaren, leuchtenden Momente auf. Halte sie fest in deinem Glückstagebuch oder schreib sie auf kleine Zettel und sammele sie in einem Glas.
An schlechten Tagen halten sie eine Extraportion Glück für dich bereit.
Und wo hat dich das letzte mal Glück gefunden?
LouLou

Glücklichsein ist ein Maßanzug.
Unglückliche Menschen sind jene, die den Maßanzug eines anderen tragen wollen.

Karl Böhm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.