Es gibt überall Blumen

Es gibt überall Blumen

Es gibt überall Blumen, für den der sie sehen will.
Weißt du noch, wie es als Kind war? Kannst du dich an den ersten Ferientag erinnern? Er war immer etwas Besonderes. Wenn die Sonne am Morgen in dein Fenster schien und dich kitzelte, warst du mit einen Mal hellwach, weil du wusstest heute ist frei.

Tausend Sachen gab es zu unternehmen und zu entdecken.

Ein Kribbeln und Aufregung im ganzen Körper, du musstest hinaus … in die Welt.
Es gab so vieles zu entdecken, erkunden, die Welt war voller Wunder und … wundervoller Blumen. Ein wahres Abenteuer, wartete an jeder Ecke.

Es waren die kleinen fast unscheinbaren Dinge, die einen in den Bann zogen.

Es gibt überall Blumen, Ameisenstraßen, Grashüpfer, Sonnenstrahlen auf dem Wasser, einen Regenbogen …
Die Welt geballt voller Magie, Träume und Zauber und eben überall waren zauberhafte Blume.
Du konntest sie sehen, riechen, fühlen, eben weil du unvoreingenommen, ungezwungen und frei unterwegs warst. Und heute? Sie sind immer noch da Liebes. Nähre sie mit deinem Licht.

Verbinde dich wieder mit dir.

Lebe einfach dich, alles andere ergibt sich. Mache, was dir sinnvoll erscheint und was für dich einen Sinn ergibt. Erkenne dich. Und geh hinaus damit in die Welt.

Bring deinen Stern zum Leuchten. Jeden Tag. Du bist wundervoll.
LouLou

Fragen die mir helfen:
Was ist dir wichtig?
An was glaubst du?
Was sind deine Werte und nach was ist willst du handeln?
Was macht dir Spaß?
Wobei vergisst du die Zeit?
Schreibe dir deine Gedanken auf und erkenne dich nach und mehr.
Verbinde dich mit deiner Liebe in dir, zu dir.


Ich vertraue mir und meiner inneren Stimme.

Das könnte dich auch interessieren:
Ich finde das Leben ist schön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.