Freude erfüllt mich

Veröffentlicht in: Affirmationen, Inspiration, ToGo | 0
Freude erfüllt mich

Freude erfüllt mich und mein Herz. Froh, fröhlich, fidel, glücklich, stolz, und zufrieden, hüpfe ich in meinen Tag. Montags? Naja, das klappt nicht gleich auf Anhieb, eventuell, drehe ich mich noch einmal kurz um, dennoch liegt es in meiner Hand.

Es ist mein Tag und darüber freue ich mich.

Mein Tag und ich bin hier. Voller Liebe registriere ich das. Ja, ich freue mich darüber und es bestärkt mich, daraus ziehe ich meine Kraft. Ist das nicht wundervoll, ein neuer frischer Tag für mich. Und das ist es, was mich mit Freude erfüllt.

Negativen Gedanken mache ich heute keinen Platz.

Nein, ich denke lieber darüber nach, was ich habe und bin glücklich darüber. Es ist ein sehr schönes Gefühl.
Ich kann bei manchem davon gar nicht glauben, dass ich es geschafft habe. Bei vielem hätte ich nie gedacht, dass es so klappt oder so einmal wirklich wundervoll endet.

Ja, genau darüber bin ich froh und das macht mich so sehr zufrieden.

Das stärkt mich für meinen Tag. Genau das, macht mich stolz und schenkt mir Energie.

Ja Liebes, es muss nicht immer ein großes Ereignis sein oder etwas riesig Außergewöhnliches passieren, oft reicht schon ein Blick in den Rückspiegel aus, um das großartige, was bereits ist, zu registrieren und zu sehen.

Hier ist ein neuer frischer Tag für dich … Was freut dich? Was macht dich dankbar? ; ) Hab einen zauberhaften Start in die Woche. Bring deinen Stern zum Leuchten.
LouLou

Wie ich meine Freude finde?


* Komm in den Moment. Atme bewusst ruhig und tief durch.
* Achte auf deine Haltung. Öffne deine Brust. Zieh deine Schultern nach oben und dreh sie nach hinten. Setz dich gerade und aufrecht hin oder richte dich im Stehen auf. Atme bewusst tief ein und aus.
*Nimm die Arme nach oben und halte sie oben, solange du kannst. Wiederhole das 3-5 mal. Wenn du möchtest geh dabei aufrecht durch den Raum.
*Lächle. Stell dich vor den Spiegel und lächle dich bewusst an oder wenn du merkst, dass du angespannt bist, lächle und halte es nach Möglichkeit 2-3 Minuten. Wiederholungen bewirken Wunder. Lächle Menschen an, die dir begegnen.
*Übe dich in Dankbarkeit. Für was, bist du heute dankbar? Schreibe oder benenne für dich 5 Gründe für die du dankbar bist.

Ich fühle mich gesehen. Ich fühle mich anerkannt.

Das könnte dich auch interessieren:
Wenn ich Entscheidungen treffe, bin ich machtvoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.