Glücklich in dem Moment …

Veröffentlicht in: Gedanke des Tages, Inspiration, LouLou, Motivation | 0
Glücklich in dem Moment

Zwischen Regen und Sonne wohnt der Regenbogen. Ihm ist es egal, ob es regnet oder die Sonne scheint. Er ist glücklich in dem Moment und kommt heraus, wann es ihm passt. Er macht sich seinen Tag, einfach so, für ein paar Minuten oder auch nur Sekunden schillernd wunderschön. Dabei ist ihm es vollkommen piepe, dass die anderen sich nicht entscheiden können, ob es regnen, oder eben die Sonne scheinen soll. Er strahlt munter zwischen Regen und Sonne.

Hoffnungsvoll tritt er mutig dem Unbekannten entgegen.

Er nimmt es, wie es kommt. Vertrauensvoll schimmert und glitzert er zauberhaft, in all seinen Farben, voller Zuversicht und purer Lebenskraft. Und sei es auch nur für ein paar Millisekunden oder für einen Wimpernschlag. Seine Botschaft leuchtet liebevoll am Himmel zart oder hell.
Alles wird gut. Du bist nicht allein. Alles darf sein. Vertraue mir. Ich und du, wir sind verbunden.

Auch wenn er nur kurz zusehen ist, so ist jede Sekunde davon wertvoll und bleibt lange tief in Freude verankert.

Ich sollte auch mein eigener Regenbogen sein und voller Hoffnung und Freude in den Tag hüpfen. Egal, was die andern sagen, tun, machen … Vollkommen piepe, wie die Stimmung ist… Ich bleibe einfach in der Mitte und laufe glücklich, munter pfeifend zwischen Regen und Sonne dahin. Mein Tag wird wundervoll, hell und fröhlich. Einfach so.

Für ein paar Millisekunden ganz egal, ob es regnet oder die Sonne scheint, ich zaubere mir meinen Tag.

Liebes, es ist dein Tag. Jede Sekunde davon ist wertvoll. Zeig dich in deinem wundervollen Kleid und in allen deinen schimmernden Farben. Alles wird gut. Du bist nicht allein. Alles darf sein. Vertraue dir. Du und ich, wir sind verbunden.

Lass uns fröhlich zwischen Sonne und Regen hüpfen. Immer, ever glitzernd, schillernd und einfach so, glücklich in dem Moment. Bring deinen Stern zum, Leuchten
LouLou

Wie werde ich glücklich?

* Plane und räume dir Zeiten ein, für die Dinge, die du gerne machst und liebst.
* Verbringe die Zeit mit Menschen, die du magst und nicht mit Menschen, mit denen du Zeit verbringen musst aber nicht willst.
* Sage Nein, wenn du ein Nein fühlst. Ja, du darfst Nein sagen.
* Wenn dich etwas glücklich macht, schreibe es dir auf.
* Baue dir kleine Ruhe-Zeiten in deinen Tag ein. Tief durchatmen, entspannt einen Tee trinken …
* Erinnere dich mehrmals am Tag daran, kurz zu lächeln und deine Gesichtsmuskeln zu entspannen. Verschenke Lächeln an andere oder lächle dich im Spiegel an.
* Sei nett zu dir. Achte darauf, wie du unbewusst mit dir sprichst. Mache es dir bewusst und formuliere die Sätze positiv um.

Ich entscheide mich, glücklich zu sein.

das könnte dich auch interessieren:
Rosarot mag ich es am liebsten. Ich zaubere es mir…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.