Im Geheimen …

Veröffentlicht in: Gedanke des Tages, LouLou, Motivation, Mutmacher | 0
Im Geheimen

In uns ist so viel mehr. Mehr als wir uns trauen zu zeigen. Das Beste halten wir im Geheimen verborgen und zurück. Lassen wir nicht frei, weil wir denken, es wäre nicht gut genug. Nicht ausreichend oder sehenswert für uns, aber hauptsächlich nicht gut genug für Andere.

Weil… es merkwürdig, komisch, unbekannt, ungewöhnlich, fremd, selten …
eben anders ist.

So ganz anders, als das was Andere denken, tun, machen, können … und genau das ist es … ja, gerade, das ist es was uns besonders und einmalig macht. Das ist es, was die Welt verzaubert, wenn es freigelassen wird.

Wir passen uns an, weil wir denken, dass wir anders sind statt unsere wundervolle Einzigartigkeit zu feiern.

So viel mehr sitzt verschlossen hinter großen, schweren, fest verriegelten Toren. Weil irgendwann einmal, irgendwer und irgendwo, irgendjemand gesagt hat … es ist nicht genug.

Dabei denken wir nicht in einer Millisekunde darüber nach … dass er es nicht kannte und es ihm eventuell Angst gemacht hat. Oder er nicht genau hingeschaut hat, weil er in Eile war oder er vielleicht etwas neidisch war, dass er es nicht konnte. Oder er es unfertig gesehen hat, weil es gerade erst die erste Blüte geöffnet hat und er es im gesamten für sich nicht erfassen konnte, oder es so wundervoll einmalig war, dass es noch niemand gesehen hatte und es noch unbekannt war …

Es gibt so viele Gründe dafür.

Und es gibt so viel mehr in uns, das hinaus in die Welt gehört. Einzigartiges, Unglaubliches, Phänomenales, Gigantisches, noch nie Dagewesenes, unsagbar mehr … als wir uns trauen zu zeigen.
Was hältst du im Geheimen fest?

Kannst du dir vorstellen wie schön, aufregend kunterbunt, atemberaubend, wundervoll, bezaubernd die Welt wäre, wenn wir alle all das frei lassen und nicht im Geheimen verborgen halten.
Was könnten wir alles bestaunen? Wie viel wunderbare Dinge könnten wir entdecken und erleben? Welche Wunder würden hinter der nächsten Ecke auf uns warten? Was würde alles aus dem Herzen erwachsen? Wie viel liebevoller wären wir, weil wir uns gänzlich leben.

Ja, Liebes wie wäre es, wenn wir uns trauen mehr von uns zu zeigen?

Lassen wir raus, was alles in uns steckt. Bestaunen und erleben wir uns aus ganzem Herzen. Einmalig, einzigartig du und ich. Bring deinen Stern hell zum Leuchten.
LouLou

Wie lebe ich meine Einzigartigkeit?

* Gestehe dir ein, was du gut kannst, wofür du gelobt wirst, weshalb andere zu dir kommen… Schreib dir all das auf. Erkenne deine Stärken an.
* Erlaube dir, dich gut zu finden und dich zu mögen. Schau dich an und entdecke deine Einzigartigkeit. Genau das was andere nicht haben macht dich so besonders einmalig. Betrachte dich freundlich.
* Lass dein Herz sprechen. Was macht dir Spaß? Wobei vergisst du die Zeit? Wann und bei was hast du dich leicht gefühlt? Schließe für einen Moment die Augen. Was passiert, wenn du noch mal daran denkst? Was fühlst du dabei?
* Zeig dich. Wenn du dich nicht in deinem gewohnten Umfeld traust. .. teste es auf neuem Terrain. Zeig dich in neuen Gruppen, Veranstaltungen, Seminaren, Seiten …
* Erlaube dir zu träumen. Träume viel und reichlich .. es ist dein Herz was sehnsüchtig aus dir spricht.

Ich bin liebenswert. Ich bin wertvoll. Ich bin einzigartig.


Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg:
LouLous Mut-Training eBook: kleine Mutausbrüche für zwischendurch

das könnte dich auch interessieren:
den meisten Sinn macht es sich seine Schrauben selber zu stellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.