Mein Herz und mein Verstand

Veröffentlicht in: Gedanke des Tages, Inspiration, LouLou, Motivation | 0
Mein Herz und mein Verstand

Mein Herz und mein Verstand haben sich geeinigt, sie haben es ausgespielt und sie haben sich für die Liebe entschieden. Sie haben einen Beschluss verfasst.
Mein Kopf war stur und wollte lange Zeit die Liebe nicht loslassen, sie beschützen, sie sichern und nicht zulassen, dass sie verletzt wird. Er hat sie hinter dicken Mauern verwahrt, verschlossen und versteckt. Jeden Tag versuchte er sie mit allem Möglichen zu erfreuen, aus Liebe zu ihr.

Aber die Liebe… wurde immer trauriger.

Mein Herz und mein Kopf haben beschlossen, sie schenken der Liebe die Freude… sie lassen die Liebe frei. Befreien sie von ihren eigenen Ängsten und geben ihr, was sie zum Wachstum braucht , Anerkennung, Bestätigung, Raum und Liebe.

Nur ich kann meinen Hunger stillen.

Mein Herz und mein Verstand sagen Schluss mit dem Selbstverrat. Ich befreie mich und kehre zurück zu mir.
Der Weg zur Liebe und Freude führt über die Liebe zu dir. Er ist dein wundervoller Seelenpfad und bringt dich zu deinem wahren Selbst.

Liebe, Freude und Harmonie von jedem ein Stück, das liebt die Seele.

Da tanzt dein Herz unbeschwert voller Leichtigkeit. Von der Liebe darf es immer ein bisschen mehr sein. Jeder Raum sollte mit Liebe und Freude geflutet werden. Du, ich, wir alle brauchen die Liebe.
Jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde oder in jedem kurzem Moment, voller Liebe und Freude, entsteht tiefer Frieden. An jedem Tag.

Seelenfeuer gehören entzündet und brennen für Liebe und Freude.

Gewiss ist, hinter den Wolken scheint die Sonne. Das Leben kann vielleicht nicht immer voller Freude sein. Was es allerdings kann, es kann voller Liebe sein.
Durchlebe deine Tage mit Liebe, zeige dich fantastisch unvollkommen.

In my heart, in my dreams … so groß, wie der Himmel weit, die Liebe muss in die Welt, Liebes.
Dehn sie aus, weite sie, dein Leuchtfeuer gehört entzündet. Lass uns gemeinsam den Zauber der Liebe versprühen und überschäumen vor Glück. Sei, wie du bist.
Bring dein Licht brillant in die Welt. Bring deinen Stern zum Leuchten.
LouLou

Was kann ich für die Liebe machen:
– Liebe dich. Du kannst anderen nur geben und Zuwendung schenken, wenn du dich selbst liebst.
– Sei freundlich zu dir. Sag dir öfter, dass du dich liebst und umarme dich.
– Finde einen Zugang zu dir und deinen Gefühlen. Meditation kann dich dabei unterstützen.
– Gedankentausch. Achte auf deinen Gedanken.
Tausche „ich will geliebt werden“ aus gegen den Gedanken „ich liebe“
– Entscheide dich für Akzeptanz. Suche und wünsche nicht etwas was nicht vorhanden ist. Erkenne was du von deiner Umwelt und dir erwartest. Nimm wahr, was ist, was du hast und wer du bist. Liebe das JETZT.
.

Ich nehme mich selbst bedingungslos an. Ich bin Licht und Liebe.

Wo man Liebe aussät, da wächst Freude empor.
William Shakespeare

das könnte dir auch gefallen:
Ich bin genug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.