Was brauchen wir wirklich?

Veröffentlicht in: Inspiration, LouLou, Motivation | 0
Was brauchen wir wirklich

Alles was wir brauchen ist da draußen. Sind wir doch mal ehrlich, was brauchen wir wirklich? Ganz ehrlich, was der vielen Dinge ist so wichtig, dass wir uns und unsere Gesundheit dafür opfern. Und für was?

Alles was wir suchen ist doch schon da, wenn wir genau hinschauen.

Allerdings versteckt es sich hinter den riesigen, wichtigen, unentbehrlichen, endlos großen Sachen und Dingen. Die Mauer aus Effizienz, Marktfähigkeit, Effektivität und Optimierung ist hoch und wird umhüllt von Konkurrenz Denken, Beurteilungen, Verurteilung, Schwarz-Weiß-Denken und Vorurteilen. Bekommen wir dafür mehr?

Auf der Jagd nach Höhenpunkten, treiben wir unser Ansprüche immer weiter in die Höhe.

Nichts ist genug und nichts ist ausreichend und das Glück lässt auf sich warten. Das Einzige, was wirklich steigt, ist Unzufriedenheit, Gier, Neid bis hin zu Gleichgültigkeit. Wir zertrampeln unsere Nerven, brennen aus, fühlen uns leer, frustriert, „nicht gesehen“ oder ungenügend und das sind nur einige der Punkte auf der Opferkette.

Ist der Einsatz für dieses tägliche Spiel nicht zu hoch?

Wahrlich zufrieden und ausgeglichen werden wir doch bei ganz anderen Sachen. Dinge, die unser Herz erfreuen, die uns die Luft zum Atmen geben und uns fröhlich stimmen. Warum tun wir sie dann nicht öfter?

Manchmal frage ich mich, wie es wäre wenn wir all das eben nicht mehr tun.

Was würde passieren wenn wir auf einmal umschwenken, einen oder zwei Gänge runterschalten? Wie wäre es, wenn wir aufhören zu treten und zu kratzen und freundlich und nett miteinander umgehen? Wie würde es dann hier sein? Da draußen ist alles was wir brauchen…. es ist so schön es wieder zu entdecken.

Warum schreiben wir unser Rezept für das Leben nicht einfach etwas und verfeinern es?

Etwas mehr Lachen, eine kleine Brise Freundlichkeit, ein Stückchen Gelassenheit, einen Löffel Sonne, 2-3 Gramm Miteinander, einen gestrichenen Teelöffel Geborgenheit, eine Messerspitze Gemütlichkeit, einen halben Beutel Natur, ein paar Tropfen Abenteuer …

Und was erfreut dein Herz?
Was ist dein Rezept für das Leben?
Welche Dinge sind für dich wichtig?


Was brauchen wir wirklich schon und was macht uns wirklich glücklich?

Liebes, weniger ist oft mehr. Freu‘ dich an den Dingen, die dein Herz erfreuen und mach sie so oft du kannst. Alles was du brauchst ist da draußen … Warum nicht? Bring deinen Stern zum Leuchten.
LouLou

Ich liebe und achte mich und meinen Körper.

Das könnte dich auch interessieren:
Das Leben ist wundervoll

Beitrag Utopi.de: Minimalist in 7 Tagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.