Ich muss gar nichts

Veröffentlicht in: Affirmationen, Inspiration, Mutmacher, ToGo | 0
Ich muss gar nichts sein
Ich muss gar nicht sein, ich bin schon. Quelle: www.louloufeelfree.de

Ich muss gar nichts sein. Ich bin schon. Ich muss gar nichts werden, ich bin bereits. Das was mich ausmacht, war und ist von Anfang an in mir.

Was ich tun sollte?

Mich entfalten. Ich sein! Und nicht irgendeine dahin gebogene Kopie. Kein Abzug von etwas, was ich meine besser sein zu müssen oder gar was gerade en vogue ist.
Keine aufgebaute Attrappe, die krampfhaft sich versteckt, um nicht gesehen zu werden, weil sie sonst nicht genügt. Kein Imitat, Ablichtung, Reproduktion, …
nein kein Abklatsch von irgendetwas vermeintlich gedacht Wertvolleren.

Ich muss gar nichts werden, ich bin bereits etwas.

Ich bin wertvoll. Alles an mir hat einen Sinn. Etwas besonders wohnt in mir und dir! Hey, das sollte ich … dazu stehen wer ich bin, mich zeigen in all meinen wundervollen einzigartigen Farben. Ja Liebes, ich muss gar nicht sein. Du musst gar nichts sein und werden du bist! Einmalig wundervoll, zauberhaft, unnachahmlich, unverwechselbar ein-zig-ar-tig DU. Liebenswert, vollkommen in Ordnung, wichtig und richtig …

Was du tun solltest?

Dich entfalten. Das solltest du nie vergessen. Es ist Zeit für unvergleichliches, beispielloses, ungewöhnliches, außergewöhnliches und unverwechselbares… SEIN. Kopien haben wir längst genug.

Ich gebe dich frei. Ja, du darfst. Du kannst und du solltest dich zu jeder Zeit zeigen, in der ganzen wunderbaren Farbenpracht. Liebes, bring deinen Stern hell zum Leuchten, trag ihn hinaus in die Welt. Sie braucht es so dringend. Sie wartet auf dich.
LouLou.

Was mir hilft?

* Schreib deinen Träume, Visionen und alles auf was du denkst, fühlst und spürst. Lass es raus. Bring es auf Papier. Male es oder schreibe, klebe, bastle, ganz egal. Lass es raus!
* Entdecke alles an dir. Es ist da, es wurde dir geschenkt und mitgegeben für nur einen einzigen Grund… es zu zeigen!
* Sei herrlich unperfekt! Nichts muss perfekt sein. Im Unperfekten steckt die wahre Schönheit.
* Nimm dir Zeit. Geh bewusst durch den Tag und beobachte die Natur, dein Umfeld …
Nimm dich und dein Umfeld bewusst wahr. (Auch 5 -10 Minuten reichen aus.)
* Erlaube dir „Fehler“. Nur daraus kannst du lernen, begreifen und verstehen … das ist Wachstum ; ) mehr nicht.

Ich bin wertvoll.
Ich bin einzigartig.
Meine Einzigartigkeit sollte sich jeden Tag entfalten und erblühen.
Alles an mir ist einmalig, ich bin gut so, wie ich bin.
Ich bin ein Teil des Universums und das Universum ist ein Teil von mir.


E-Book kleine Mutausbrüche: Wilde und freche oder auch mal kleine und zaghafte Mutausbrüche für zwischendurch und für deine persönliche Freiheit. Wertvollen Übungen und kraftvollen Step-by Step Anleitungen, die dich dabei unterstützen, dein Potential zu entfalten und mit dir in Einklang zu kommen.

Das könnte dich auch interessieren:
Ich bin Mensch. Ich verzeihe mir, dass ich nicht perfekt bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.