Meine kleine Glücksinsel im Hier und Jetzt

Veröffentlicht in: Gedanke des Tages, Inspiration, LouLou, Mutmacher | 0
Meine kleine Glücksinsel

Durch Zufall bin ich auf der kleinen Insel gelandet, eines Tages war sie einfach da.
Eine kleine Insel mitten im hektischen Alltagstreiben. Vielleicht bin ich auch gestrandet, bei einem unabsichtlichen Halt zwischen Vergangenheit und Zukunft. Irgendwann war sie da, seitdem besuche und genieße ich sie regelmäßig. Meine kleine Glücksinsel im Hier und Jetzt. Eine Auszeit mit Aussicht auf Glückseligkeit, oh man, Herzurlaub pur. Und ich habe soviel Glück, ich kann, ich darf jeden Tag begeistert an Land stürmen.

Oh, wie ich das Glück gefunden habe?

Ich glaube, es war an einem regnerischen, grauen, faden Tag. Stressgeplagt saß ich im Auto und schaute gedankenverloren vor mich hin, da sprang vor mir ein kleines Mädchen im bunten Regencape lustig, fröhlich in eine Pfütze und ich musste lachen, weil das Pfützenwasser so richtig mit voller Leidenschaft in die Höhe spritzte. Glücklichsein kann so einfach sein.

Wie und was ich dafür mache?

Hm, nicht sehr viel. Jedoch gibt unendlich viele Möglichkeiten dafür: stehen bleiben, langsam gehen, durchatmen, zuhören, beobachten, sich Neuem öffnen…
Manchmal musst du nur langsam gehen, damit das Glück dich finden kann.

Und wo das Glück wohnt?

Das ist einfach. Einfach überall … in kleinen Dingen am Wegesrand, im Hier und Jetzt, im völlig Unerwarteten, in der Freundschaft, in der Liebe, in winzigen Zufälligkeiten, im Miteinander, in einem Lächeln, in einem liebevollen Wort, einer tröstenden Umarmung …
Glück ist überall zu finden, wenn du dich öffnest.

Ich bin jedenfalls auf meiner kleinen Glücksinsel zuhause.

Dort springe ich vor Freude in die Luft, jage mit dem Wind um die Wette, klettere eifrig und mutig auf Bäume um neues Land zu entdecken und zu erobern. Tanze als gebe es keinen Morgen, singe als könnte mich niemand hören, werfe Glitzer-Konfetti, lache dass mein Bauch unaufhaltsam hüpft …
Meine kleine Glücksinsel im Hier und Jetzt.

Ja, mit dem Glück ist das schon so eine Sache, es besucht jeden auf andere Art und Weise…und ist für jeden anders. Magisch, fantasievoll … Glück kommt meist unerwartet und schenkt unvergessliche Tage, die für immer in der Erinnerung strahlen. Lebe dich und bring dein Licht in die Welt. Bring deinen Stern zum Leuchten
LouLou

Wie mich das Glück besuchen kommt ?

– Wenn dir Stress bewusst wird .. Durchatmen. 3X tief durchatmen, let go ..
– Öffne dich den Freuden des Momentes, bleib zwischendurch stehen und schau dich um
– Beachte Menschen, die es gesellschaftlich nicht so gut getroffen haben
(gerade im Winter sind sie auf Hilfe angewiesen)
– Vergesse nicht deinen Lieblingsmenschen zu sagen, wie sehr du sie liebst und sie schätzt.
– Freu dich an Kleinigkeiten, den Schneeflocken, dem Sonnenuntergang oder Aufgang,
dem Vogel auf dem Baum
– Genieße bewusst deinen Kaffee oder Tee
– Schau dir deine Umgebung öfter achtsam und bewusst an … vieles ist so selbstverständlich da… was für andere nicht selbstverständlich ist.
– Verschenke kleine aufmerksame Gesten, helfe jemanden, höre jemanden zu …
– Sag Danke und beobachte wie sich dein Gegenüber freut.
– Hinterlasse eine freundliche Kundenbewertung, Rezession oder Kommentar
– Mal wieder jemanden vorlassen, an der Kasse, im Auto oder über die Straße gehen lassen
– Sei offen für deine Mitmenschen: ein kleiner Plausch mit der Kassiererin oder ein freundliches Hallo für die nette Nachbarin, ein herzliches Lächeln …

macht nicht nur die Anderen sondern auch dich glücklich …

Kleine Glücks-Übungen

– Nach dem Aufwachen für ein paar Minuten noch liegen bleiben, erinnere dich, für was bist du dankbar…
– Zwischendurch so breit wie du kannst lächeln(schau dich ruhig dabei im Spiegel an)
– Kleine Atemübung: Achte bewusst ein paar Atemzüge auf deinen Atem.
Atme bewusst tief und gleichmäßig

Jeden Tag mehr und mehr bin ich voller Lebensfreude und genieße mein Leben.

das könnte dich auch interessieren:
Wie will ich sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.