Nichts ist richtig?

Veröffentlicht in: Affirmationen, Gedanke des Tages, Mutmacher, ToGo | 0
Nichts ist richtig

Schon früh morgens fängt es an. Der erste kritische Blick in den Spiegel. Nichts ist richtig. Na, da hat sich doch über Nacht eine Falte eingeschlichen, die war gestern noch nicht da. Wie du wieder aussiehst, naja geht schon, aber im Vergleich zu … Oh man, ich sollte mich mal wieder etwas mehr bewegen, der Hüftspeck ist ja nicht auszuhalten. Du bist echt eine faule Socke. Was hat XY da gestern gesagt …
Ach und meine Haare, dieses Gewusel, alles steht ab, nee geht ja gar nicht. Ich habe ganz schön Augenringe, kein Wunder bei dem Stress. Ich sah auch schon mal besser aus .. Ach, da hätte ich zu XY eigentlich mal sagen sollen … ach, warum bin ich nur nicht schlagfertig…

Ja, ja, das Gedankenkarussell dreht sich herrlich frisch, frei, locker, flockig schön im Kreis, kaum aufzuhalten.

Der Ring ist eröffnet, es treten an ICH gegen ICH. Schiedsrichter Missy Perfekt. Nichts ist richtig. Alles wird kritisiert. An allem herum genörgelt. Rein gar nichts ist gut und genug. Der kleine Rohrspatz schimpft und beschimpft sich den lieben langen Tag. Kaum auszuhalten, mit welcher Energie das geht.

Stopp, Schluss damit.

Ich nehme mich an, so wie ich bin. Ich sage Ja, zu mir. Es ist ok, zu jeder Zeit. Ich bin ich. JA! JA! JA!
Niemand ist gemeiner, frecher, ungerechter, fieser, mieser zu mir … den härtesten Kampf führen wir selber. Warum?

Was sollte sich an mir ändern?
Was möchtest du an dir verändern, und warum?

Ich habe aufgehört, gegen mich anzutreten, mich zu bekämpfen. Es macht für mich keinen Sinn. Es gibt Dinge an mir, die kann ich nicht verändern. Und es gibt Sachen, die kann ich, wenn sie mir nicht gefallen verändern. So ist es. Wenn ich will, tue ich es und wenn es nicht zu ändern ist … schaue ich es mir an. Und siehe da, oft entdecke ich viel Einmaliges darin. Einzigartiges, das Schrammen bekommt und verkratzt, wenn ich es vergleiche ; )

Liebes. Du bist wundervoll, so wie du bist. Du kannst dich nicht vergleichen. Lebe dich.
Ja, das Leben ist bunt, voller außergewöhnlicher, einmaliger Macken, Kanten und Ecken. Unbeschreiblich, ungewöhnlich, unverwechselbar, unnachahmlich … unvergleichlich DU.
Lass deinen Licht stolz scheinen. Bring deinen Stern hell zum Leuchten.
LouLou

Wie kann ich mich annehmen?

Schau dir im Spiegel in die Augen und sage Ja zu dir.
JA! So bin ich.
JA!, so darf ich sein:
JA!, Ich bin genug.

JA! JA! Ja! So will ich sein.

Umarme dich. Sag: Ich mag mich. (für Mutige: Ich liebe mich ; )

Schau dich an. Wirklich an. Wen siehst du? Entdecke deine einzigartige Schönheit.
Werde dir deiner Einzigartigkeit gewahr. Erkenne sie an. Erkenne dich an.

Jeden Tag mehr und mehr, nehme ich mich so an, wie ich bin.

das Könnte dich auch interessieren:
Ich bin. Du bist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.