Gehen lernen

Veröffentlicht in: Mutmacher, Zitate und Sprüche | 0
Gehen lernen

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. Gehen lernen wir, wenn wir immer wieder mutig für uns aufstehen. Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten und weiter geht es. Wahrscheinlich kennst du den Spruch und er hat was ; )

Leben heißt fühlen und erleben

Das Leben ist lebendig und manchmal eben auch ein unfassbares auf und ab. Gehen lernen bedeutet: Lebe, fühle, lache, liebe, weine, stolpere, komm aus dem Takt, strauchel… doch stehe immer wieder auf, streck die Nase trotzig in den Wind und geh weiter …

Streich kurz dein Kleid gerade, nimm Anlauf und glaube weiter an das Unmögliche. Schick deine Träume in den Himmel. Lass dein Herz laut schlagen. Manchmal ist das Glück nur einen Trittstein entfernt, wäre es da nicht schade, ihn auszulassen oder sitzen zu bleiben und das nächste Abenteuer zu verpassen.

Liebes, wenn du stolperst, zaubere einen Tanz daraus. Es gibt so viele Dinge, für die es sich lohnt weiterzugehen. Ende der Geschichte. Bring deinen Stern hell zum Leuchten.
LouLou

Wie lerne ich aufstehen?

*Erlaube dir Fehler. Fehler sind Wachstum.
* Probiere immer wieder etwas Neues aus.
* Habe Träume. Träume oft und glaube fest an sie.
* Verlasse deine Komfortzone. Mache Ungewohntes. Nimm einen anderen Arbeitsweg oder putze dir die Zähnen mit der andern Hand oder versuche ein neues Gericht.
* Teile dir deine Ziele oder Vorhaben in kleine Schritte ein.
* Kämpfe nicht gegen deine Ängste. Akzeptiere sie als Freund ; )und sehe sie nicht negativ an. Lade sie ein und schau sie dir an. Sie dürfen sein. Sie zeigen dir, dass da mehr in dir ist, etwas was noch gelebt werden möchte.
*Stärke dein Selbstbewusstsein. Übe Nein zu sagen, wenn du ein Nein spürst. Schau deinem Gegenüber in die Augen. Richte dich im Meeting gerade auf. Spreche laut und deutlich. Steh zu deiner Meinung und äußere sie auch.

Ich bin mutig und stark.
Ich bin mehr, als ich scheine, in mir steckt alle Kraft und Stärke der Welt.

das könnte dich auch interessieren:
In uns ist so viel mehr – Im Geheimen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.