Ich bin glücklich

Veröffentlicht in: Gedanke des Tages, LouLou, Motivation, Mutmacher | 0
Ich bin glücklich

Ereignisse und Erlebnisse sind das, was wir aus ihnen machen. Ich bin glücklich. Egal, was passiert. Ich lasse mir mein Glück nicht mehr rauben. Nee, never, ever .. . nein, von niemanden, keine Chance.

Es ist mein Glück und ich will glücklich sein. Egal, was passiert.

Ja, vielleicht ist das in manchen Situationen sehr herausfordernd, aber warum nicht.
Und wenn es auch nur 95% werden, pfeif doch auf die 5%, was ist das schon.
Hey und selbst, wenn ich noch ein paar Prozentpunkte abgebe, ein verdammt gutes Ergebnis : )
Meinst du nicht?

Wie ich es betrachte, so ist es. Was ich daraus mache, so wird es.

Dazu muss ich nicht die Erlebnisse weich oder kleinreden. Muss Ereignisse und Geschehnisse nicht bunt verzaubern und glasieren. Nein, was ich versuche ist, sie mir so neutral wie möglich anzuschauen. Sie sachlich und schlicht zu betrachten. Na, klar habe ich Emotionen und ja, auch mal kräftig heftig. Und natürlich, sie sollen und dürfen auch sein. Für den Moment.

Für den Moment. Dann dürfen sie gehen. Ich lasse sie gehen. Ich bin glücklich, weil ich es so will.
Ich bin einzig und allein abhängig von mir und von niemanden sonst. Mein Glück opfere ich nicht mehr. Lasse es nicht mehr bestimmen von Launen, Verhalten …
Nee, never, ever .. . nein, von niemanden keine Chance.

Liebes es ist dein Glück, lasse es dir nicht nehmen. Hol es dir zurück und bewahre es für dich fest bei dir. Du darfst zu jeder Zeit verdammt glücklich sein. Bring deinen wunderschönen Stern zum Leuchten. LouLou


Fragen die mir helfen:

* Möchte ich glücklich sein oder will ich es nicht?
* Will ich glücklich sein, egal was auch passiert?
* Möchte ich jetzt gerade wirklich mein Glück abgeben? Und für was gebe ich es ab?
* Wem erlaube ich, mir mein Glück zu rauben? Und warum tue ich das?
* Was wird sich aus dieser Situation für mich entwickeln?
* Was kann ich oder soll ich daraus lernen?
* Was kann ich für mich aus dieser Situation machen?

Was mir hilft?

Wenn Gefühle zu stark sind, die Situation kurz verlassen. Tief durchatmen und zu mir kommen.
Wie ich es betrachte, so ist es. Was ich daraus mache, so wird es.
Was passiert gerade rein sachlich ; )
Ein Mann geht einkaufen und …
Eine Frau kommt ins Büro …
Perspektivenwechsel: Wie sieht die Situation, vom Mond aus betrachtet, aus? Wie groß ist sie im Vergleich zu allem Drumherum?

Ich will glücklich sein. Egal, was passiert.

das könnte dich auch interessieren:
Es gibt Tage , da ist es einfach sinvoll auf den nächsten zu warten. Nimms leicht und lächle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.