Mut to go …

Veröffentlicht in: Gedanke des Tages, LouLou, Motivation, Mutmacher | 0
Mut to go

Mut den ersten Schritt zu machen und losgehen, nur ein paar kleine Schritte. Ein klitzekleines Stückchen weiterkommen, etwas anders machen, für sich einstehen… Oh, wie schön wäre es da, einen Zaubertrank zu haben, der immer griffbereit ist … ein kleines Schlückchen und schwuppdiwupp … weiter geht es. „Bin mal eben kurz um die Ecke einen Becher „Mut to go“ holen.“ … oder „Bevor wir losgehen, wollen wir gerade noch eine Tasse „Mut to go“ zusammen trinken?“ Ja, das wäre wirklich magisch… und so unmöglich weit weg ist es gar nicht. Jeder kann sich seinen kleinen Mut-Zaubertrank mixen.

Das Geheimnis für so einen Muttrank?

Das Geheimnis liegt einzig und allein in seinen Zutaten und in seiner Zubereitung. Und unter uns, eigentlich … ist es kein großes Hexenwerk. Nein, dadurch wirst du nicht unbesiegbar oder unverletzbar, das ist auch gut so, aber er lässt dich scheinen in deiner, wenn du willst, vollen Schönheit.

Nein, Mut nimmt dir auch nicht dein Herzklopfen, die wackligen Schritte oder die Angst ganz weg… und das, ist auch gut so … aber er begleitet dich auf deiner wundervollen Herzreise, bringt dich deinen Herzträumen näher, lässt dich wachsen, entführt dich an unglaubliche Herzorte und schenkt dir zauberhafte Herzmomente …


Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern mit der Angst Hand in Hand zu gehen oder eben in einem Zaubertrank zu baden oder lustig zu schwimmen.

Nur Mut! Mut ist eine Einstellung. Mut ist innere Stärke. Mut ist Training.
Jeder hat seine eigenen passenden Zutaten, sein kleines zauberhaftes Rezept, das ihm hilft, mutig kleine Schritten zu gehen. Es gibt nicht das Rezept für Mut. Mut ist für jeden anders, einzigartig … jeder hat sein eigenes unvergleichliches Rezept. Was für den Einen gut ist, hilft dem Anderen so gar nicht weiter.

Liebes, unter uns, was wäre das Leben, ohne Herzklopfen, zittrige Beine, feuchte Hände, Kribbeln im Bauch … wäre es da nicht fürchterlich langweilig?

Du musst nicht alles können und nicht alles muss dir liegen. Was du willst und was du fühlst, dafür lohnt es sich immer loszugehen.

Liebes werde jeden Tag ein kleines Stück mutiger. Zaubere dir deinen eigenen kleinen Becher „Mut to go“. Steh für dich und deine Bedürfnisse, deine Träume, deine Ideen ein. Die Welt wartet auf dich, sie braucht deine wundervollen Ideen, Talente, Träume … Visionen … dich. Fliege, lebe, lache … Bring deinen zauberhaften Stern zum Leuchten.
LouLou

Mut to go, aber wie?

* Es zählt nicht das Gestern und auch nicht das Morgen … hol dich und deine Gedanken in das Hier und Jetzt. Atemübungen helfen dir dabei. Konzerntiere dich auf deinen Atem. Atme ein und zähle bis sechs und atme aus und zähle bis sechs. Oder mach eine kleine Meditation oder geh bewusst spazieren…

*Beobachte dich und deine Gedanken, was denkst du über dich. Wo bist du mit deinen Gedanken?

*Achte auf deine Haltung. Wenn du in dich zusammen fällst, richte dich gerade auf, straffe deinen Schultern und Rücken und atme bewusst 3-5x tief durch.

* Trainiere deinen Mut mit kleinen Schritten, spreche im Meeting etwas lauter als gewohnt, spreche die Kassiererin an, lächle jemanden zu, den du nicht kennst, probiere ein neues Gericht aus, trage etwas Auffälliges, gehe einen anderen Weg zu Arbeit, schau deinem Gegenüber bei der Unterhaltung in die Augen … Mut beginnt klein.

*Angst ist keine Schwäche. Angst ist deine Stärke und dein Freund.
Erlaube dir deine Schwächen und erkenne deine Stärken an. Schreibe dir deine Erfolge auf. Was kannst du gut? Was hast du gut gemeistert? Was hast du ausprobiert? Was hast du dich getraut …

*Bestimme deine Dosierung selbst. Mut ist für jeden anders, wichtig dabei ist nur, dass er für dich magische Kräfte hat. Finde dein eigenes Rezept für dich. Was stärkt dich? Was tut dir gut?

*Liebe dich. Du bist einzigartig und einmalig. Freunde dich mit dir an. Dich hat es so noch nie gegeben auf der Welt und wird es so auch nicht mehr geben. Das ist wundervoll. Schau dich im Spiegel an … sag dir mutig … „Ich mag mich.“ Das bist du unvergleichlich, wundervoll, zauberhaft du.

Heute ist ein wundervoller Tag.
Ich nehme mir Zeit für mich und meine Bedürfnisse.

Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg:
LouLous Mut-Training eBook: kleine Mutausbrüche für zwischendurch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.