Einfach nur ich

Veröffentlicht in: Gedanke des Tages, LouLou, Motivation, Mutmacher | 0
Einfach nur ich

Einfach nur ich. Gang runter schalten. Piep, offline. Herrlich, einfach nur ich. Das ist so wertvoll. Auszeiten und Me-Time, sind ein Geschenk.

Nur ich und … nein auch einschleichende Gedanken … sind off.

Einatmen und ausatmen. Hier und jetzt. Hallo ICH, wie geht es dir? Was machst du gerade? An was denkst du schon wieder? Alles ok? Kein Gestern und auch kein Morgen – sondern hier und jetzt. Was ich brauche ist der Moment. Es ist, wie es ist.

Schneller, besser, höher, weiter … nööö… jetzt nicht.

Es braucht nichts beurteilt, eingeordnet, kategorisiert oder gar bewertet werden. Ich, bin ganz bei mir. Ja, mir gehört der Augenblick, dann kann es weiter gehen.

Ja Liebes, manchmal darfst du, einfach sein. Hier und jetzt, nur du und der Moment. Ganz bewusst und ganz bei dir. Du, ganz in echt. So wertvoll und unbezahlbar. Atme ein und mach dich wieder lebendig. Bring deinen Stern zum Leuchten
LouLou

Wie werde ich achtsam im Moment?

* Auf den Atem konzentrieren. Bewusst einatmen und ausatmen. Zum Beispiel: Einatmen durch die Nase (bis 3 zählen ) ausatmen durch den Mund(bis 5 zählen)Wo nimmst du deinen Atem wahr?
Wo spürst du ihn?

*Perspektivenwechsel: Augen schließen und zum Beispiel auf einen Berg steigen. Wie sieht die Situation von dort aus betrachtet aus? Wie mächtig und groß ist alles noch drum herum? Oder wie sieht es aus, wenn du alles vom Mond anschaust?

*Komm bewusst in den Moment. Achte darauf, was du gerade tust. Was isst du? Wie schmeckt, was du trinkst? Schließe die Augen. Kannst du den Wind spüren? Das Gras riechen? Die Sonne auf der Haut fühlen? Hörst du den Vogel singen?
Nimm nur wahr. Bewerte nicht!

Meditation:

Mady Morrison
Für Anfänger- 10 Minuten

Peter Beer
Achtsamkeits-Meditation

Ich bin unendlich wertvoll.

Das könnte dich auch interessieren:
Nööö, ich muss nicht immer was tun.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.